Elternveranstaltungen

Um eine bessere Transparenz zu schaffen, werden außerdem in jedem Block zwei Informationsabende für die Klassenpflegschaftsvorsitzenden angeboten.
An diesen Abenden erfahren die Klassenpflegschaftsvorsitzenden Hintergrundwissen zum Sozialen Kompetenztraining und lernen die Spiele und Übungen auch ansatzweise selber als Teilnehmer kennen. Sie können somit im Rahmen von Elternabenden oder Stammtischen gezielt Fragen der Eltern beantworten.

Auf Wunsch werden auch Elternabende in bestimmten Klassen angeboten. Dies kann aber aufgrund der knappen Ressourcen nicht flächendeckend geschehen.